EpoxyPlast 3D B20 Jewelcast Resin (Ultra Diamond Clear Anti-UV)

49.30 CHF3'753.90 CHF  inkl. 7.7 % MwSt.

DIPON® EPOXYPLAST 3D B20 JewelCast Epoxidharz ist ein niedrigviskoses und hochtransparentes Epoxidharz mit einer
hervorragenden UV-Beständigkeit für ein breites Anwendungsfeld wie z.B. dünne hochtransparente Glasartige oder kleine
farbige künstlerische und dekorative Anwendungen im künstlerischen Bereich mit z.B. Effektpigmenten.

 

Anwendungsbereiche
Dekorative und hochtransparente Giesslinge (Blumeneinbettung, Lampen, Würfel, Kugeln u.v.m.)
– Kleine farbige künstlerische Anwendungen (z.B. Untersetzer, Tabletts)
– Herstellung von Rivertischen unter Beachtung der maximalen Guss Höhe und Umgebungstemperatur
– Herstellung von Glas- oder Carbonlaminaten oder Formen wo eine exzellente Transparenz benötigt wird

 

    Giesshöhe: 1 mm bis 20 mm (bei max. 20°C)*

    Aushärtung: ca. 14 Stunden 

 

– BPA Frei, geruchsneutral, Lösungsmittelfrei

*(höhere Gussmenge möglich in Abhängigkeit der Raumtemperatur und Materialmenge <19°C)

 

Sicherheitshinweise:

GEFAHR:
Reaktionsprodukt:
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H317 Kann allergische Hautreaktionen 
verursachen.
H412 Schädlich für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H319 Verursacht schwere Augenreizungen.
H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. 

Aetzend-Hand

Produkt für Erwachsene. Ab 18 Jahren.

Auswahl zurücksetzen

EpoxyPlast 3D B20 JewelCast Resin (Anti-Vergilbungsformel & maximale Klarheit)

The ResinArtist choice for Ultra Diamond Clear Casting with maximum UV Protection & Clarity

DE: DIPON® EPOXYPLAST 3D B20 JewelCast Resin ist ein niedrigviskoses und hochtransparentes Epoxidharz mit einer exzellente UV-Beständigkeit für ein breites Anwendungsfeld wie z.B. hochtransparente Glasartige oder farbige künstlerische und dekorative Anwendungen. Von kleinsten Einbettungen und Untersetzern bis hin zu sehr großen transparenten Vergüßen wie z.B. River Tables oder großen transparenten Vergüßen. EPOXYPLAST 3D zeichnet seine exzellente Klarheit, UV-Stabilität, hervorragende Selbstentlüftung und einfache Handhabung aus.

EN/UK: DIPON® EPOXYPLAST 3D is a low-viscosity and highly transparent epoxy resin with excellent UV resistance for a wide range of applications such as highly transparent glass-like or colored artistic and decorative applications. From the smallest embeddings and coasters to very large transparent castings such as River tables or large transparent potting. EPOXYPLAST 3D is characterized by its excellent clarity, UV stability, excellent self-ventilation and easy handling.

 

Allgemeine Charakteristik
– Komplett neue überarbeitete EpoxyPlast 3D (A) Harz Formel I Improved new EpoxyPlast 3D (A) formula
– Mischungsverhältnis 2:1 nach Gewicht I Mixing ratio 2 : 1 by weight
– Verarbeitungszeit (20°C): ca. 70 min. in abhängigkeit der Materialmenge
– Empfohlene Umgebungstemperatur: 15°C – 22°C
– Ultra Klar (Diamantklar) in beiden Komponenten I Excellent ultra diamond clear transparency in both components
– Niedrigviskos I Low Viscosity
– Exzellenter UV Schutz mit HALS und UV Blockern (Anti Vergilbung) I Excellent UV Protection with HALS additives and UV Blocker (Anti-Yellowing)
– Lösungsmittelfrei I Solvent free
– BPA frei I BPA free
– Nicht toxisch I Non-toxic
– Selbstnivellierend I Self-leveling
– Vergusshöhe ab 0,1 cm bis 2,0 cm I Pouring from 0,1 – 2 cm
– Exzellente Selbstentlüftung für Blasenfreies Finish I Excellent Anti-Bubble Formula for perfect bubble free finish
– Exzellente Benetzungsfähigkeit des Untergrundes und von Verfüllung I Excellent wetting ability of the substrate and backfilling
– Sehr geringer Schwund (<0,1 %) I Very low shrinkage (< 0,1%)
– Kompatibel mit z.B. Holz, Beton, Glas, Metall, Glas- und Kohlefasergewebe, Naturstein, Quarzsand, Marmor, Granit
– Compatible / suitable with e.g. Wood, concrete, glass, metal, glass and carbon fiber fabrics, natural stone, quartz sand, marble, granite
– Verwendbar mit DIPON® Effektpigmenten
– Compatible with DIPON® Effect Pigments
– Ermöglicht ein ruhiges Giessen I Allows a calm pouring

 

Anwendungsgebiete
Herstellung von Schmuck aus Silikonformen mit einer Vergusshöhe von 1 mm bis 20mm (höhere Gussmenge möglich in Abhängigkeit der Raumtemperatur und Materialmenge <19°C).
– Herstellung von Glas- und Carbonlaminaten oder Formen wo eine exzellente Transparenz erwartet/notwendig ist.
– Zum Gießen oder Laminieren (z.B. Sprühlaminierung, Druckpressen, Infusionstechnik, Unterdruck, manuelles Laminieren)

Technisches Datenbpatt, hier downloaden

Witness the most advanced Diamond Clear Deep Pouring / Deep Casting Resin – EPOXYPLAST 3D B50 DEEP POUR RESIN

Produktbeschreibung:
DE: DIPON® EPOXYPLAST 3D ist ein niedrigviskoses und hochtransparentes Epoxidharz mit einer exzellente UV-Beständigkeit für ein breites Anwendungsfeld wie z.B. hochtransparente Glasartige oder farbige künstlerische und dekorative Anwendungen. Von kleinsten Einbettungen und Untersetzern bis hin zu sehr großen transparenten Vergüßen wie z.B. River Tables oder großen transparenten Vergüßen. EPOXYPLAST 3D zeichnet seine exzellente Klarheit, UV-Stabilität, hervorragende Selbstentlüftung und einfache Handhabung aus.

Anwendung:
EPOXYPLAST 3D wird in einem Mischungsverhältnis von 2:1 nach Gewicht in einem sauberen Behältnis exakt abgewogen. Dabei werden eine Waage und zwei Mischbecher benötigt um ein exaktes Verwiegen und Abmischen zu ermöglichen. Bitte mischen Sie keinesfalls nach Volumen, da dieses in einem fehlerhaften Ergebnis resultieren kann. Mischen Sie die A und B Komponente zunächst mit max. 300 Umdrehungen/Minute für ca. dreivier min. um. Im Anschluss wird die A+B Mischung in einen neuen sauberen Behälter umgetopft und erneut drei bis vier min. gemischt. Schaben Sie Teile des Harzes von den Rändern des alten Behältnisses ab und tropfen diese in das neue. Dieser Vorgang ist wichtig um ein möglichst homogenes Gemisch zu erhalten. Wichtiger Hinweis: Ein Vermengen der Gebinde A (Harz) und B (Härter) wird in einer nicht eintretenden vollen Aushärtung und entsprechend fehlerhaften Ergebnis resultieren. Ist Ihr Harz (A-Komponente) milchig, klumpig oder fest sein so handelt es sich hierbei um eine Kristallisation. Dieser Vorgang entsteht durch Kälte und wird durch ein Wasserbad (50-70°C) reversibel egalisiert. Lagern Sie das Harz verschlossen bei Raumtemperatur und vermeiden Temperaturstürze, hohe Feuchtigkeit sowie direkte Sonneneinstrahlung über einen längeren Zeitraum. Anwendungsratgeber: Grundieren Sie bei porösen oder saugenden Untergründen (z.B. Beton, Holz) stets mit EPOXYPLAST 3D B20, EPOXYPLAST 100 P oder HoneyResin® vor um eine Bläschenbildung durch emporsteigende Luft vom Untergrund zu vermeiden. Es wird empfohlen ein schnell härtendes System wie EPOXYPLAST 100 P oder HoneyResin® für die Grundierung zu nutzen. Beachten Sie das die maximale Gießhöhe ahängig vom eingesetzten Härter des EPOXYPLAST 3D Systems ist. Die Informationen zur maximalen Gusshöhe in abhängig des eingesetzten Härters und der Umgebungstemperatur finden Sie in unseren Handbüchern oder Produktdatenblättern unter www.dipon.de. Wichtiger Hinweis: Die empfohlene maximale Gusshöhe beträgt beim EPOXYPLAST 3D B50 Härter fünf Zentimeter. Abhängig des Volumens ist es in Abhängigkeit der Raumtemperatur möglich höhere Vergüsse bis zu 35 cm in einem Stück mit dem EPOXYPLAST 3D B50 Härter (Raumtemperatur 15 Grad, Durchmesser 8 – 12 cm) zu realisieren.

Wichtiger Hinweis: Je höher die Raumtemperatur (>20°C) und größer die abgemischte Menge desto geringer die mögliche Gusshöhe bei gleichbleibender Transparenz.

Wichtige Anwendungsdaten:
Verarbeitungszeit (Topfzeit) bei 20°C: ca. 16 Std. abhängig der Materialmenge
Mischdauer: 3-4 min. + umtopfen und erneut 3-4 min.für ein möglichst homogenes Gemisch
Mischungsverhältnis: 2:1 nach Gewicht (A+B)
Empfohlene Gussmenge (20°C): 0,1 cm – 5 cm (1 – 50 mm)
Entformbar / Demolding nach (20°C): ca. 48 – 72 Std.
Schleifbar (20°C): ca. 4-6 Tage

 

Technisches Datenblatt: hier (PDF)


Sicherheitshinweise:

Härter: 

Aetzend-Hand

ACHTUNG! GEFAHR:Reaktionsprodukt 3-Aminomethyl-3,5,5-trimethyl-cyclohexylamin GEFAHR: H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H412 Schädlich für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. P260 Staub/Rauch/Dampf nicht einatmen. P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz tragen/Gesichtsschutz tragen. P303+P361+P353 BEI AUGENKONTAKT MIT DER HAUT (oder dem Haar) Alles beschmutzte, getränkten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. P305+351+338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P310 BEI VERSCHLUCKEN Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. P501 Entsorgung des Inhalts/des Behälters gemäss den örtlichen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften.

Harz: 

ACHTUNG: Enthält modifiziertes Epoxidharz Reaktionsprodukt: bis-[4-(2,3-epoxipropoxi)phenyl]propane Oxiran, Mono[(C12-14-alkylaxy)methyl]derivate GEFAHR: H315 Verursacht Hautreizungen. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H319 Verursacht schwere Augenreizungen. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf vermeiden. P280 Schutzhandschuhe, Gesichtsschutz/Augenschutz tragen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P501 Entsorgung des Inhalts/des Behälters gemäss den örtlichen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften.

Sicherheitsdatenblätter können unter info@epoxidharz-shop.ch angefordert werden.

Gewicht n. a.
Größe n. a.
Menge:

1.5 Kilogramm, 3 Kilogramm, 6 Kilogramm, 9 Kilogramm, 15 Kilogramm, 30 Kilogramm, 45 Kilogramm, 60 Kilogramm, 120 Kilogramm, 240 Kilogramm